Konzerte vs. CD-Aufnahme

Deutscher POP aus Leipzig

Konzerte vs. CD-Aufnahme

17. September 2013 Bandnews 0

Hallo Ihr Lieben,

lange war es recht ruhig um uns, dennoch gibt es viel zu erzählen. Dies möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.
Das Jahr 2013 fing für uns recht spannend an. Ein Managementvertrag mit ganz vielen tollen Highlights sollten unsere Ziele und Vorhaben ein ganzes Stück nach Vorn treiben. Leider kam dann doch alles anders. Das Business ist hart und die Interessen zwischen Management und Band trieben uns zu sehr auseinander, sodass wir ab nun an wieder alles selbst managen.

Melle - OOTBUnser Ziel ist es dieses Jahr unsere Lieder für die Ewigkeit fest zuhalten. Wir nehmen also wieder auf 🙂
Das Ganze wird natürlich etwas Zeit in Anspruch nehmen. Voraussichtlich bis zum Ende des Jahres. Ab Anfang des kommenden Jahres gibt es dann das erste richtige Album. Wir freuen uns schon riesig darauf.

Wir ihr sicherlich schon bemerkt habt, gab es von OUT OF THE BLUE dieses Jahr weniger Konzerte als üblich. Wir haben die so gewonnene Zeit kreativ genutzt. Diese Phase war für uns sehr wichtig um nach zwei Jahren intensiver Konzerte die persönlichen Interessen wieder etwas aufleben zu lassen.
Jetzt haben wir neue Energie und viel Ideenreichtum tanken können werden dies jetzt mit vollem Einsatz in die Produktion unserer CD packen.

Dennoch haben wir auch dieses Jahr ein paar Konzerte veranstaltet. Zum Beispiel hatten wir in Leipzig viel Spaß auf dem Tauchscher, sowie Schönefelder Frühlingsfest und dem Leutzscher Stadtteilfest. Neben öffentlichen Konzerten gab es auch einige private Anfragen, sodass wir dieses Jahr auch auf Geburtstagen spielten.

Nächstes Jahr wird das natürlich wieder so sein, dass ihr uns vermehrt auf zahlreichen Bühnen spielen seht. Doch zuerst starten wir im Oktober mit den Aufnahmen zum neuen Album von OUT OF THE BLUE. Wie das Album im Endeffekt heißen wird ist noch ein kleines Geheimnis. Vielleicht bekommt ihr diese Info schon bald auf unserer Facebook-Seite 😉 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.